Arbeitswelt: 90 Minuten gegen den Stress

Chefs und Besprechungen unterbrechen häufig unsere Arbeitstage. Folge: Das Arbeitsergebnis ist kleiner, und frau/mann hat abends das Gefühl, nichts wirklich geschafft zu haben. Ein Lösungsversuch: Zu Beginn des Arbeitstages anderthalb Stunden unter Abschaltung aller Störquellen an einer wichtigen Sache konzentriert arbeiten – und der Stress sinkt insgesamt, wie auch das Ergebnis steigt, gefühlt und tatsächlich…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: XING-Klartext / -Insider)

Print Friendly, PDF & Email