Arbeitwelt: Im Job ist Homosexualität noch ein Tabu

Sexualität spielt am Arbeitsplatz eine Rolle. Das merken seit jeher vor allem diejenigen, die sich nicht wie die gesellschaftliche Mehrheit ausschließlich für Menschen des anderen Geschlechts interessieren. Das fängt bei der Frage eines Kollegen nach dem vergangenen Wochenende an. Kann ich als neuer Mitarbeiter frei heraus sagen, dass ich mit meinem Freund zum Chiemsee gefahren bin? Fast jeder dritte homosexuelle und sogar jeder zweite bisexuelle Beschäftigte würde diese Frage verneinen…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Süddeutsche Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email