Banken verleihen nicht vermehrt das billige Geld, sondern parken es weiter teuer in der EZB

Statt die Einlagen ihrer Kunden als Darlehen weiterzureichen und damit zu verdienen, zahlen Banken lieber Milliarden von Euro, um das Geld zu parken. Das zeigen neue Daten der EZB. Dafür gibt es vor allem einen Grund…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Handelsblatt)