Basler Versicherung und Deutsche Bank kooperieren bei Robo-Plattform

Ab sofort vertreibt die Basler in Deutschland eine auf ihre Anforderungen zugeschnittene, neue Vermögensverwaltung der Deutschen Asset Management. Bis Ende 2017 soll eine vollständig digitale Lösung inklusive digitaler Unterschrift auch für alle Vertriebspartner realisiert werden. Die Mindestanlagesumme beträgt 400 Euro beziehungsweise 50 Euro monatlich für einen Sparplan. Zielgruppe sind digital-affine Personen…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: versicherungsjournal.de)

Print Friendly, PDF & Email