Beraterregister: Bankkunden beschweren sich bei BaFin über Kontogebühren und IT-Ausfälle

Bis kurz vor Weihnachten zählte die Finanzaufsicht Bafin 3950 Beschwerden über Kreditinstitute. Vor allem steigende Gebühren und Software-Probleme erregten die Gemüter der Bankkunden. Insgesamt liegt die Beschwerdenzahl aber wohl unter dem Vorjahreswert…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: dpa / heise.de)