DBV-Tarifforderungen für das Versicherungsgewerbe

Vor dem Verhandlungsstart für die circa 210.000 Beschäftigten im Versicherungsgewerbe hat die DBV-Tarifkommission am 2. Februar 2017 ein ausgewogenes Paket an Forderungen zu einem angemessenen Gehaltsplus, einer Azubi-Übernahme, einer bessere Absicherung im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung und einem Gesundheitstag beschlossen…

Hier lesen Sie unsere Tarifforderungen im Detail…