DBV-Video

In unserem Video-Portal finden Sie bewegte Bilder von den Treffen des Verbandes und direkt aus den Häusern. Immer wieder ergänzen wir die Seite um neue Beiträge.

Film ab …

DBV-Seminare: Lehrreiches und praxisnahes Wissen

Betriebsräte sind wichtige „Ersthelfer“ und Unterstützer für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des betreffenden Unternehmens, die Fragen zum Arbeitsvertrag oder zu Veränderungen ihres Jobs haben, die Schutz gegen Kündigung oder andere schwerwiegende Beeinträchtigungen ihrer Rechte suchen oder die eine Beratung wünschen, wie sich Arbeitsbedingungen verbessern lassen, damit sich das Verhältnis zum Chef oder zu Kollegen (wieder) bessert. Auf alles können sie schlicht keine Antwort haben – und brauchen dann selbst Unterstützung durch gut anwendbares Wissen. Dafür bietet der Deutsche Bankangestellten-Verband (DBV), die Fachgewerkschaft für alle Beschäftigten in Banken und Versicherungen, maßgeschneiderte Seminare an …

 


BVV: Die Altersversorgung in der Finanzwirtschaft zukunftssicher machen

Am 24. Juni 2016 stimmten 94 Prozent der anwesenden Delegierten während der BVV-Mitgliederversammlung für eine dringend nötige Satzungsänderung des BVV, der größten deutschen Pensionskasse. So kann der Altersversorger für gegenwärtig 460.000 Rentner und Anwärter in der Nullzinsphase die Zinsen auch sehr langfristig sicher erwirtschaften, die versprochen sind. Warum diese Zustimmung so wichtig war und was sie bis weit nach 2020 bringt, erklären Fachleute des BVV und des DBV im Film…
Alle Fragen zu den Veränderungen im BVV beantworten wir Ihnen gern – schreiben Sie uns eine Mail an: info@dbv-gewerkschaft.de



120 Jahre DBV

Am 16. Mai 1894 gründeten 56 preußische Bankbeamte in Magdeburg den Deutschen Bankbeamten-Verein. Der DBV trieb bald eine auskömmliche Rente für die Finanzwirtschaft – den BVV (1909) – voran. Unser Verband erhob mit der Kraft von 100.000 Mitgliederstimmen 1920 auch mit Erfolg die Forderung nach einem landesweit einheitlichen Tarifvertrag für die Banker, und damals völlig neu: Bankerinnen. Auch in jüngeren Tagen zeigen unsere tatkräftige Beteiligung in Aufsichtsräten und Tarif-Gemeinschaften, und unsere wachsende Verantwortung für die Beschäftigten in Genossenschaftsbanken und Versicherungen, dass wir die Interessen aller Finanzarbeiter/innen klar und sachlich vertreten – 2014 nun seit 120 Jahren…



Standortsicherung Deutsche Bank – Postbank

Im Zuge der Integration Deutsche Bank – Postbank sollen insbesondere in den Abwicklungseinheiten „Synergien“ gehoben, also gespart werden. Dazu zählen etwa die Service-Gesellschaften der Deutschen Bank in Essen, also Konsul Inkasso und PBC Services GmbH. Sie haben im Februar 2013 aber bereits einige Restrukturierungen hinter sich und arbeiten gut und günstig, so dass der Standort als einigermaßen gesichert gesehen werden kann. Der DBV sieht es als eine seiner wichtigsten Aufgaben, dies auch weiterhin zu gewährleisten…



Hauptversammlung 2012

Stephan Szukalski ist der neu gewählte Vorsitzende des DBV – das ist das wichtigste Ergebnis der DBV-Hauptversammlung am 5. Juli 2012. Dabei kann er auf die Aufbauarbeit seiner Vorgängerin Karin Ruck aufbauen. Heinz Buff und Ursula Feikes sind DBV-Stellvertreter. Stimmen dazu, aber auch Rück- und Ausblicke neuer und bewährter DBV-Köpfe finden Sie im Video…



Postbank-Protest

Der DBV ging in einem breiten Gewerkschaftsbündnis am 3. November und am 1./2. Dezember 2011 auf die Straße, um gegen geplante unzumutbare Kürzungen des Gehalts und Besitzstandes von Postbank-Mitarbeitern zu demonstrieren



Postbank Deutsche Bank Integration

Die Integration der Postbank in die Deutsche Bank geht im Herbst 2011 in die Detailverhandlungen – der DBV setzt sich im zentralen Verhandlungskreis für den Erhalt der Arbeitsplätze, für langfristige Garantien der Arbeitsbedingungen und für die Verlässlichkeit der Ziele des Konzernumbaus ein. Wir berichten auch aus den Betrieben, wie sie für den langen Weg gewappnet sind. Außerdem schauen wir in die Praxis des Anlagerschutz-Gesetzes…



Wintertagung 2011

Während der Wintertagung im Januar 2011 in Mönchengladbach boten die Übernahme der Postbank durch die Deutsche Bank, ein drohendes Beratungsverbot für „schlecht“ beratende Bankberater und Arbeiten im Alter viel Diskussionsstoff…



Herbsttagung 2009

Zur Herbsttagung im November 2009 in Düsseldorf nahm der DBV besonders die Betriebsratswahlen und die nicht immer sichere Zukunft der Mitarbeiter in den Genossenschaftsbanken in den Blickpunkt…