Deutsche-Bank-Chef Cryan kürzt Boni

Das größte deutsche Geldinstitut wird seinen Mitarbeitern für das Jahr 2016 wohl einen Teil der variablen Vergütung streichen. Vorstandschef John Cryan hatte bereits bei seinem Amtsantritt erklärt, die Gehälter seien zu hoch. Nun lässt er den Worten Taten folgen.
Hier lesen Sie mehr:

Quelle: fondsprofessionell.de

Print Friendly, PDF & Email