Deutsche Bank darf Anteil an chinesischer Bank verkaufen

Die Deutsche Bank hat nach monatelangem Warten die Erlaubnis erhalten, ihren Anteil an der chinesischen Hua Xia Bank zu verkaufen. Der Erlös ist zwar kleiner als geplant, stellt aber eine wichtige Unterstützung für das Eigenkapital dar…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Deutsche Wirtschafts-Nachrichten)