Deutsche Bank: Neuer „Geldwäsche-Beauftragter“

Erst am Mittwoch hatte manager-magazin.de den Abgang des Amtsinhabers gemeldet – am Donnerstag hat die Deutsche Bank Börsen-Chart zeigen nun einen neuen Global Head of Anti-Financial Crime gefunden. Philippe Vollot werde neuer „Geldwäsche-Beauftragter“, schrieb Vorständin Sylvie Matherat am Donnerstag an die Mitarbeiter des Geldhauses. Ursprünglich war der Wechsel für später vorgesehen, die Berichterstattung beschleunigte die Ereignisse allerdings.

Hier lesen Sie mehr:

Quelle: /www.manager-magazin.de

Print Friendly, PDF & Email