Deutsche Bank und Commerzbank: Die Roboter kommen

Die „Strategie 4.0“ von Commerzbank-Chef Martin Zielke soll nicht nur die Kosten des Konzerns drücken und die Rendite erhöhen. Auch das verstaubte Image will der Vorstand endlich ablegen. In der Digitalisierung soll die Zukunft liegen. Die Deutsche Bank will ebenfalls wendiger werden. Die neue Agenda macht nicht bei der Reintegration der Postbank in das Privatkundengeschäft der Mutter und dem Teilbörsengang der Tochterfirma Deutsche Asset Management halt. Beide Banken setzen zunehmend auf künstliche Intelligenz…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: deraktionaer.de)