Deutsche Börse: Gespräche über Ende des Verfahrens gegen Kengeter

Die Deutsche Börse hofft, dass das Verfahren gegen Vorstandschef Kengeter wegen Insiderhandels eingestellt wird. Zugleich könnte der Konzern für eine womöglich zu späte Ad-hoc-Meldung zahlen…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: dpa / Reuters / Spiegel Online)

Print Friendly, PDF & Email