Draghis Multi-Milliarden-Stütze rettet Italien – vorerst

Die Europäische Zentralbank flutet die Märkte. Das rettet vor allem italienische Banken. Doch wann steigt EZB-Chef Draghi aus der ultralockeren Geldpolitik aus? Die wichtigsten Antworten…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Spiegel Online)

Print Friendly, PDF & Email