EU-Bankenaufsicht will Zähne zeigen

Mehr als eintausend Mitarbeiter wurden von der EZB eingestellt und hunderte von Aufsichtsbeamten quer über ganz Europa verteilt, um sicherzustellen, dass die Regeln gleichmäßig über den Kontinent verteilt angewendet werden. Aber einige der altbekannten Probleme sind geblieben…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Dow Jones Newswires / risiko-manager.com)

Print Friendly, PDF & Email