Europäischer Rechnungshof: EZB riskiert mit Bankenaufsicht Interessenkonflikte

Bei der EZB gibt es nach Ansicht des Europäischen Rechnungshofes die Gefahr von Interessenkonflikten. Diese drohten, wenn dieselben Mitarbeiter für die Geldpolitik und die Bankenaufsicht tätig seien, kritisierte die in Luxemburg ansässige Behörde in einem am Freitag veröffentlichten Bericht. Sie monierte zudem, dass sich die Europäische Zentralbank bei der Kontrolle von Geldinstituten zu stark auf die Behörden der 19 Euro-Staaten verlasse…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Reuters)

Print Friendly, PDF & Email