EZB besetzt Brüsseler Büroleitung nach Beschwerden neu

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach Beschwerden von Mitarbeitern über undurchsichtige Beförderungen die Leitung ihres Brüsseler Büros neu vergeben. Weitere vier Ernennungen wurden aufgehoben. Dies zeigen interne Dokumente…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Reuters)

Print Friendly, PDF & Email