EZB weist Beschwerde gegen Besetzung von Draghi-Beraterstelle zurück

Die EZB hat Beschwerden der Mitarbeiter gegen das Vorgehen bei der Besetzung der Stelle des Chefberaters von Präsident Mario Draghi, Roland Straub, zurückgewiesen. Mitarbeitervertreter hatten zuvor der Europäischen Zentralbank (EZB) bei der Stellenbesetzung Günstlingswirtschaft vorgeworfen…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Reuters)