Frankfurt sollte auf Fin-Techs setzen: Zwei Drittel der Bankjobs fallen weg

Digitalisierung bedroht Stellen über alle Branchen hinweg – doch das Kreditgewerbe erfasst sie mit voller Wucht. Ein hessischer Professor warnt: Zwei Drittel aller Arbeitsplätze bei Banken und Sparkassen werden wegfallen. Doch es gibt Chancen, hohe Arbeitslosigkeit zu vermeiden.
Hier lesen Sie mehr:

Quelle: fnp.de

Print Friendly, PDF & Email