Freischaffende aus der IT und dem Entwicklungswesen sind in Finanzwirtschaft am meisten gefragt

Sie ist im Vergleich zum Vorjahr sogar noch gestiegen. Ebenfalls hoch ist die Nachfrage in der Automotive-Branche. Die Branche mit dem drittgrößten Bedarf ist die IT. Großkonzerne haben generell den höchsten Bedarf an Freelancern, Unternehmen mit 1000 bis 5000 Mitarbeitern zahlen jedoch tendenziell besser, so ein Ergebnis der aktuellen Gulp Freelancer Studie…

Hier lesen sie mehr…

(aus: silicon.de)