G20-Gipfel: USA bekannten sich formell zu Banken-Regulierung

Die G20-Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte will das weltweite Wachstum für mehr Jobs vorantreiben und bei der Finanzmarktregulierung nicht locker lassen. Die Staats- und Regierungschefs der großen Wirtschaftsmächte (G20) verabschiedeten auf ihrem Gipfel am Samstag in Hamburg einen Aktionsplan. Ob dies in der Praxis trägt, ist allerdings zweifelhaft – denn die Gruppe räumte ein, dass sie ihre 2014 gesteckten Ziele wohl nicht erreichen kann…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: dpa-AFX / finanzen.net)

Print Friendly, PDF & Email