Hackern gelingt Angriff auf Russlands Zentralbank

Unbekannte Hacker haben bei Russlands Zentralbank einen Millionen-Betrag erbeutet. Es seien insgesamt zwei Milliarden Rubel (umgerechnet 29,2 Millionen Euro) mittels gefälschter Zugangscodes von Konten abgeräumt worden, teilte ein Mitarbeiter der Zentralbank am Freitag mit…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Reuters)

Print Friendly, PDF & Email