Manager-Gehälter in öffentlicher Kritik

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz prangert sie in seinem Wahlkampf für mehr Gerechtigkeit an, Deutsche-Bank-Chef John Cryan spricht von „ungesundem Wettrüsten“ und selbst liberale Aktionärsvertreter fordern eine Obergrenze: Die Debatte um Managergehälter kocht wenige Monate vor der Bundestagswahl wieder hoch…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: dpa / businessinsider.de)