Schweizer Bank darf Mitarbeiter-Daten nicht an USA übergeben

Das Schweizer Bundesgericht hat einem Bank-Mitarbeiter recht gegeben, der sich der Herausgabe seiner Daten an die USA widersetzte. Die Bank hatte argumentiert, dass ihr selbst eine Anklage in den USA drohe…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: handelszeitung.ch)

Print Friendly, PDF & Email