Sparkasse Allgäu: Kleinwalsertal außer Kontrolle


Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung von 2004 bis 2015 soll die Sparkasse Allgäu neun Millionen Euro Bußgeld zahlen. Es stellt sich die Frage, ob der Verwaltungsrat, der auch mit Politikern besetzt ist, ausreichend kontrolliert hat…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Süddeutsche Zeitung)

 

 

Print Friendly, PDF & Email