Standpunkt Basel I bis III: Bankenregeln auf 5440 Seiten sind teuer und bringen nichts

Der wachsende Berg an Kapitalanforderungen und Kontrollmechanismen für die Finanzbranche bringt bloß Verwirrung, unterm Strich aber kein Plus an Sicherheit, zeigt eine Analyse der „Neuen Zürcher Zeitung“. Stattdessen steigen die Kosten für Anleger…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Neue Zürcher Zeitung / fondsprofessionell.de)

Print Friendly, PDF & Email