Standpunkt: Mitarbeiter-Beteiligung nicht mit Altersvorsorge verbinden!

Immer wieder fordern „Experten“, die Mitarbeiter eines Unternehmens am Produktiv-Vermögen der Firma zu beteiligen. Doch sollte man zumindest nicht seine Altersvorsorge an das Schicksal des Unternehmens binden. Denn wenn man seinen Job verliert, dann wackelt auch die Betriebsrente…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: XING-Klartext)

Print Friendly, PDF & Email