Standpunkt: Sparkassen-Aufseher brauchen mehr als nur ein Parteibuch

Wer eine Sparkasse kontrolliert, sollte das Geschäft verstehen und unabhängig sein. Kommunen und Institute wehren sich aber gegen mehr Transparenz…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Süddeutsche Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email