Test: Keine Bank-App ist frei von Sicherheits-Risiken

Vom 15. November 2016 bis zum 31. Januar 2017 hat Pradeo Lab, ein französischer Spezialist für Bank-Terminals und mobile Finanzanwendungen, 50 Mobile Banking Apps der weltweit führenden 100 Kreditinstitute auf Sicherheitslücken untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd: Jede App ist im Schnitt von sieben schwerwiegenden Sicherheitslücken bedroht…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: trojaner-info.de)

Print Friendly