UniCredit will in Deutschland 1500 Stellen in der HVB abbauen

Die angeschlagene italienische Großbank Unicredit wird sich wie erwartet frisches Geld am Kapitalmarkt beschaffen. In Deutschland sollen binnen drei Jahren 1500 Stellen in der Tochter HypoVereinsbank (HVB) wegfallen, wohl vor allem im Investmentbanking und unter Führungskräften…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Reuters / dpa / WirtschaftsWoche)