Warum die besten IT-Fachleute nicht in die Finanzhäuser gehen

Der wachsende Mangel an IT-Kräften stellt auch Banken und Finanzdienstleister auf die Probe. Doch viele gute Nachwuchs-Techniker gehen eher in junge Technologiefirmen, weil sie dort flexiblere Arbeitszeiten und -orte meinen zu finden, außerdem eine offenere Arbeitsatmosphäre mit weniger Vorschriften und Hierarchien…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: bankingclub.de)