Was der zwielichtige Gründer Gastauer nun mit seinem Start-up WB21 vorhat

Der ominöse Gründer Michael Gastauer wollte sein Fintech WB21 in Berlin groß machen. Doch er verstößt gegen deutsche Bank-Vorschriften. Nun will er eine Lizenz in Litauen…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: gruenderszene.de)