Werner Hoyer weiterhin Chef der Europäischen Investitionsbank

Der Deutsche Werner Hoyer leitet für weitere sechs Jahre die Europäische Investitionsbank (EIB). Die Amtszeit des 65-Jährigen sei durch den Gouverneursrat des Instituts bis Ende 2023 verlängert worden, teilte die EU-Bank am Donnerstag mit. Hoyer ist seit Januar 2012 Präsident der EIB mit Sitz in Luxemburg. Davor war der FDP-Politiker Staatsminister im Auswärtigen Amt…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: AFP / Dow Jones / finanzen.net)

Print Friendly, PDF & Email