Wie viel Unterschied darf es sein?

Ob das aktuell diskutierte Lohngleichheitsgesetz oder das bereits bestehende Gleichbehandlungsgesetz: In der Arbeitswelt ist Gleichheit Trumpf. Kritiker monieren jedoch eine „Diversity-Correctness“.
Hier lesen Sie mehr:

Quelle: xing.com