Zerstörte Sparkassen-Filialen im Hamburg immer noch als Provisorien

In der Nacht auf den 8. Juli drangen gewaltsame Chaoten bei den G-20-Krawallen in die Haspa-Filiale am Schulterblatt ein. Nun wird sie provisorisch wiedereröffnet – in den Räumen der Deutschen Bank…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Die Welt)

Print Friendly, PDF & Email